BuKaMa – Online-Shop -
0 Artikel | € 0,00

Kartensets


Helfen in Balance

Impulse und Inspirationen für neue Wege des Helfens

80 Karten zum Selbstchoaching mit Begleitbuch
Schneider Verlag 2013

Autorin: G. Enamaria Weber-Boch

Helfen hat viele Gesichter! Nicht alle Hilfen verhelfen dem Hilfesuchenden zu mehr Kraft und Wachstum, und manches Helfen führt den Helfer in die Erschöpfung. In nahezu allen helfenden Berufsgruppen, seien es Helfer aus dem Gesundheitsbereich, dem psychosozialen- , therapeutisch-, pädagogischen- oder dem sozialpädagogischen Bereich, vermitteln Ausbildungsinstitute zwar Fachwissen berücksichtigen aber wenig bis gar nicht die innere Balance der Helferpersönlichkeit.

Dieses außergewöhnliche Buch mit Kartenset ermutigt dazu, „ausgetretene Helferwege" zu verlassen und sie einzutauschen gegen neue Wege des Helfens.

Wie Sie zu neuen Wegen des Helfens finden, erfahren Sie in diesem Buch. Zunächst werden Ihnen fünf Mythen des Helfens vorgestellt, und sie können einen Selbstcheck vornehmen.

Nur wer sich auf den Weg macht, wird neues Land entdecken, sagte schon Hugo von Hoffmannstal.

Ausführlich stellt die Autorin in fünf Bausteinen vor, welche Überzeugungen, Bereitschaft, persönliches Wachstum und Selbstfürsorge es auf dem Weg zum neuen Helfen zu entdecken gilt. Wenn Sie sich auf diese spannende Reise begeben, finden Sie mehr und mehr Ihre Balance beim Helfen.

In Balance sein heißt, in der Kraft, in der eigenen Mitte sein!

Gelassenheit, Ausgeglichenheit, Herzenruhe, Seelenfrieden, Achtsamkeit, innere Sammlung, das spüren der Wahrheit, Selbstannahme, Sicherheit und Erdung bestimmen dann unser Lebensgefühl. 
Kommen unsere helfenden Interventionen aus der Mitte, sind sie präsent, mühelos, furchtlos, dienend, berührend und wissend. Hilfesuchende Menschen fühlen sich dann von uns geachtet, gesehen und gewürdigt. Das sind die besten Voraussetzungen zur Selbstbefähigung. 

Selbstchoaching für Helfer und Interessierte.

Gibt es belastende Ereignisse, die Sie aus Ihrer Mitte bringen, dann können Sie das Kartenset mit 80 Möglichkeiten einsetzen, überholte Denkweisen und festgefahrene emotionale Muster durch den Balancedialog, durch professionelle und persönliche Kompetenzen zu unterbrechen und zu überwinden.
Das Legen der Karten erspart Ihnen manche Supervision und dient gleichzeitig zur Vorbereitung und Nachbereitung von Supervision. Es begleitet Sie auf Ihrem Weg zum neuen Helfen.

Autorin: G. Enamaria Weber-Boch
Verlag: Schneider Verlag, Hohengehren 2013
Karten: 80 Stück
Buch: 136 farbige Seiten
ISBN: 978-3-8340-1279-1
Abmessungen: Breite 15,5 cm / Höhe 11 cm / Dicke 3,2 cm

Sofort lieferbar!

€ 29,80
 
zurück