BuKaMa – Online-Shop -
0 Artikel | € 0,00

Der Bukama Online-Shop ist ein Unternehmen der Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik

Wirkungsfeld der Gesellschaft:
Das Ziel der Gesellschaft besteht darin Kinder, Jugendliche und Familien mit Problemlagen zu unterstützen. Die Gesellschaft ist anerkannter Einrichtungsträger der Jugendhilfe nach dem SGBVIII.
Im Bereich Fort- und Weiterbildung bietet die Gesellschaft an:
Systemische Weiterbildungen, Fort- und Weiterbildung in Traumapädagogik. Fortbildungen für Führungskräfte, Systemaufstellungen, Workshops zur Selbstfürsorge. In diesem Rahmen begleiten wir Fachkräfte und Interessierte darin, in ihrem Wirkungsbereich neue, kreative und erfolgversprechende Weg zu gehen.
Weitere Informationen: www.gesellschaft-ssp.de

Mit dem  Bukama-Online-Shop  unterstützen wir die Arbeit von Fachkräften und Interessierten, durch eine Auswahl systemischer, pädagogischer, traumapädagogischer und therapeutischer Materialien.
Durch unsere eigene Praxis haben wir erkannt, dass verschiedene systemische und weitere Materialen hilfreiche Instrumente sind, um Erkenntnisse zu gewinnen und gute Lösungen zu entwickeln. Der visuelle Sinn wird angesprochen, wodurch Erinnerungen und Assoziationen angeregt werden. Insbesondere durch die Arbeit mit dem Familienbrett, werden innere  Bilder  ins Bewusstsein transportiert, Ganz überraschend erscheint oftmals "Altes" in einem neuen Licht und stößt innere und äußere Prozesse an. Die Einbindung der visuellen Sinne, durch den Einsatz verschiedener Materialien in Beratung und Therapie, ermöglicht ein ganzheitliches, spielerisches, kreatives und nachhaltiges Lernen, wodurch tiefere Persönlichkeitsschichten angesprochen werden.

Geschichte & Philosopie
Die Gesellschaft für systemische Sozialpädagogik, wurde 1999 von G. Enamaria Weber-Boch und Dr. Wolfgang Boch gegründet. Sie entstand aus unseren langjährigen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe.  Seit über 20 Jahren stehen Wolfgang Boch und Enamaria Weber-Boch für eine konsquente, systemische Sozialpädagogik!  Weiteres über unsere Arbeit erfahren Sie über unser Netzwerk.